Die Notwendige Identifikation (Schluss)

Meine bisherigen Abenteuer im argentinischen Behördendschungel liegen schon derart lange zurück, dass ich erstmal nachschauen musste, was ich damals eigentlich alles geschrieben habe. Der letzte Eintrag endet damit, dass es 90 bis 120 Tage dauern sollte, bis das Dokument abholbereit sei. Von wegen.

Nach 90 Tagen zum ersten Mal angerufen: Nein, aus dem September seien noch überhaupt keine Dokumente ausgegeben. Einen Monat später das gleiche Spiel. Und wieder einen später nochmal. Das Blöde ist, dass man ohne DNI hier ziemlich aufgeschmissen ist und viele Dinge gar nicht in Anspruch nehmen kann (und sei es nur einen Vertrag für ein Mobiltelefon abschließen).

Deshalb haben wir was typisch argentinisches gemacht: Bekannte um Rat und Einflussnahme gebeten. Ohne in die Details zu gehen, wer da jetzt was genau beeinflusst hat: Zwei Wochen später war der Ausweis abholbereit. Keinerlei Wartezeit, direkte Bedienung am Schalter, an den wartenden Chinesen, Peruanos und wer weiß welchen anderen Nationalitäten vorbei, die wahrscheinlich entsprechend sauer waren, aber nix gesagt haben.

Und jetzt bin ich endlich auch eine Nummer: 94.164.099. Hurra!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Argentinien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s